Neuigkeiten
Home / Allgemein / Infrarotheizung Test

Infrarotheizung Test

Wer für seine Wohnung, für seinen Hobbykeller oder für den Dachboden eine leistungsstarke Heizung braucht, der findet diese in einer Infrarotheizung. Den Infrarotheizungen zeichnen sich je nach Modell durch ihre Heizleistung, durch ihre Heizungsgröße und aber auch durch ihre Energieersparnisse aus. Nicht zu vernachlässigen ist auch die einfache Inbetriebnahme einer Infrarotheizung. Denn eine Infrarotheizung ist in der Regel nicht nur sehr dünn, sondern lässt sich auch ohne lästige Wasserrohre und Heizungskessel an einer Wand montieren. Auf diese Faktoren sollte man beim Kauf von einer Infrarotheizung auch achten. Wer sich jetzt näher für eine Infrarotheizung interessiert, der sollte sich mal den nachfolgenden Infrarotheizung Test ansehen. Mit diesem Infrarotheizung Test werden die einzelnen Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen sehr deutlich und man kann die einzelnen Modelle, sehr einfach vergleichen.

Infrarotheizung Testsieger – von Glaswärmt die basic 400

Auf eine starke Leistung von 400 Watt kommt die Infrarotheizung, wie der Infrarotheizung Test zeigt. Die Heizung kommt hierbei auf eine Temperatur zwischen 75 bis 90 Grad. Die Infrarotheizung kann hierbei über verschiedene Wege betrieben werden, so zum Beispiel über eine normale 230 Volt Elektroversorgung oder über eine Solaranlage. Für den Betrieb ist die Infrarotheizung mit einem zwei Meter langen Anschlusskabel ausgestattet. Die Abmessungen der Infrarotheizung betragen 600 x 600 x 10 mm. Bei den Abmessungen zeigte sich im Infrarotheizung Test schon eine Besonderheit der Infrarotheizung, denn sie ist sehr dünn. Aufgrund der Abmessungen und der Heizleistung der Infrarotheizung eignet sich diese für die Beheizung von Räumen von 6 – 12 qm. Im wesentlichen Abhängig ist dies von der Dämmung des jeweiligen Raumes.

Infrarotheizung Test

Die Befestigung der Infrarotheizung ist ohne großen Aufwand an der Wand möglich. Farblich ist die Infrarotheizung in einem weißen Farbton gehalten. Wobei man die Infrarotheizung bei der Optik anpassen kann, wie der Infrarotheizung Test zeigt. Denn die Oberfläche der Heizung ist überstreichbar. Erwähnenswert bei der Infrarotheizung ist nach dem Infrarotheizung Test noch das geringe Gewicht. So beträgt das Gewicht der Heizung lediglich 6 kg. Sie lässt sich damit sehr einfach montieren.

Direkt zum Sparangebot der Infrarotheizung Glaswärmt basic 400 auf Amazon.de

_______________

Im Infrarotheizung Test – Die Flächenheizung von Glaswärmt

Aus einer hochwertigen Metallmischung hergestellt ist die Infrarotheizung von Glaswärmt. Durch die Metallmischung heizt sich die Fläche der Infrarotheizung auf und strahlt die Wärme ab. Sie kommt hierbei auf eine Leistung von rund 450 Watt. Die Abmessungen der Infrarotheizung betragen 600 x 600 x 25 mm. Betrieben wird die Infrarotheizung über einen 230 Volt Anschluss, was einem Wert von 50 Hz entspricht. Auch für die notwendige Sicherheit ist bei der Infrarotheizung gesorgt, so beträgt die Schutzklasse IP 44.

Infrarotheizung Test

Trotz der Größe der Infrarotheizung ist diese laut dem Infrarotheizung Test sehr leicht. So beträgt diese lediglich 7 kg. Die Befestigung der Infrarotheizung erfolgt mittels einer speziellen Aufhängung an der Wand. Eine Besonderheit bei der Infrarotheizung ist das Design, so erkennt man auf dem ersten Blick nicht mal das die Infrarotheizung auch eine ist.

Direkt zum Sparangebot der Flächenheizung von Glaswärmt auf Amazon.de

_______________

GW- HB 1000: Die Leistungsstarke Infrarotheizung

Ein wahres Kraftwerk an Heizleistung ist die GW-HB 1000, denn sie kommt auf eine Leistung von rund 1000 Watt. Diese hohe Leistung mit 1000 Watt, macht sich auch bei der Heiztemperatur bemerkbar. So kommt diese auf eine Temperatur von bis zu 100 Grad. Trotz der hohen Leistung, arbeitet die Infrarotheizung wie der Infrarotheizung Test zeigt, sehr effektiv. Dies zeigt sich schon bei der Abstrahlung. So wird die Infrarotheizung nach dem Infrarotheizung Test auf der Rückseite lediglich 20 bis maximal 25 Grad warm. Die Strahlungsweite beträgt wie der Infrarotheizung Test zeigt, hierbei rund 3.50 m, bei einem Strahlungswinkel von bis zu 160 Grad. Für den Betrieb der leistungsstarken Infrarotheizung ist ein 230 Volt Anschluss notwendig. Die Schutzklasse der Infrarotheizung beträgt nach dem Infrarotheizung Test IP 20.

Infrarotheizung Test

Einen kleinen Nachteil zeigt der Infrarotheizung Test, und dies ist das Gewicht der Infrarotheizung. So kommt die Infrarotheizung auf ein Gewicht von 17 kg. Gerade bei einer Wandmontage muss man hier besonders auf die Stabilität der Wand achten. Beim Design ist die Infrarotheizung in einem weißen Design gehalten.

Direkt zum Sparangebot der Leistungsstarken Infrarotheizung auf Amazon.de

_______________

Hohe Leistung bei der TecTake Infrarotheizung

Für Räume von einer Größe von bis zu 30 Quadratmeter eignet sich TecTake Infrarotheizung. Den wie der Infrarotheizung Test zeigt, kommt die Heizung auf bis zu 1400 Watt. Mit der Leistung von 1400 Watt schafft die Infrarotheizung eine Heiztemperatur von 110 Grad. Die Reichweite bei der Abstrahlung der Wärme beträgt 3.50 m, bei einem Winkel von 170 Grad. Damit kann man einen Raum optimal heizen. Nicht vernachlässigt ist bei der Infrarotheizung auch die Sicherheit wie man diesem Infrarotheizung Test entnehmen kann. So entspricht die Infrarotheizung nach dem Infrarotheizung Test IP 20 und ist gesondert mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Wobei bei der Nutzung der Infrarotheizung nach dem Infrarotheizung Test beachten muss, das diese nicht in Nassräumen eingesetzt werden darf. Damit ist die Nutzung der Infrarotheizung eingeschränkt.

Infrarotheizung Test

Die Abmessungen der Infrarotheizung betragen 1400 x 600 x 40mm, bei einem Gewicht von 23.3 kg. Dies, nämlich das Gewicht der Infrarotheizung dürfte auch der einzige Nachteil sein. Beim Design ist der Farbton der Infrarotheizung Weiß. Beleuchtet wurde beim Infrarotheizung Test auch das Zubehör, den als Zubehör zur Infrarotheizung wird eine Wandhalterung mitgeliefert. Diese zusammen mit dem Befestigungsmaterial erleichtert die Montage wesentlich.

Direkt zum Sparangebot der starken TecTake Infrarotheizung auf Amazon.de

_______________

Fliese Infrarotheizung mit einer Leistung von 400 Watt

Ein Leichtgewicht ist die Magma Infrarotheizung wie der Infrarotheizung Test zeigt, so wiegt diese lediglich 5 kg. Die Infrarotheizung kommt auf eine Leistung von 400 Watt. Für den Betrieb benötigt die Infrarotheizung einen 230 Volt Anschluss. Für den Anschluss ist die Infrarotheizung mit einer Kabellänge von 1.20 m ausgestattet. Geregelt wird die Infrarotheizung über einen Steckdosenregler. Über diesen kann nach dem Infrarotheizung Test die Temperatur der Infrarotheizung gesteuert werden. Zusätzlich ist die Infrarotheizung im Betrieb mit zwei Kontrollleuchten ausgestattet.

Infrarotheizung Test

Beleuchtet beim Infrarotheizung Test wird auch die Optik, so erscheint die Infrarotheizung in einer Fliesenoptik. Farblich erscheint hierbei die Fliese in einem Granit, grau-beigen Farbton. Auf der Rückseite ist die Infrarotheizung mit einem Aufhängevorrichtung versehen. Damit kann man die Infrarotheizung ohne großen Aufwand aufhängen. Die Abmessungen betragen nach dem Infrarotheizung Test rund 61 x 30,5 x 1,7 cm, wie man anhand von diesen Abmessungen erkennen kann, ist die Infrarotheizung sehr dünn. Damit ist die Infrarotheizung sehr platzsparend im Raum.

Direkt zum Sparangebot der Fliesen Infrarotheizung auf Amazon.de

Klicken Sie jetzt hier um sich über weitere elektrische Heizkörper zu informieren !